Mittwoch, 30. Oktober 2013

Meli hat´s getestet : Tony Moly® - Ice Queen - Cooling Green Tea Creme

Heute geht es wieder mal um ein Produkt aus der asiatischen Kosmetik-Branche, welches ich euch gerne vorstellen möchte.
Ich liebe Gesichtsmasken und habe schon etliche ausprobiert, aber die hier hat mich schon etwas überrascht.
Ob diese Maske hält was der Hersteller verspricht und was ich mit dieser Maske von Tony Moly® erlebt habe, erfahrt ihr hier ....

Tony Moly® - Ice Queen - Cooling Green Tea Creme 24,99 € Inhalt: 80 ml 


Produktbeschreibung:
Tony Moly® Grüner Tee Ice Queen, kühlt und erfrischt Ihre Haut sofort, einzigartige cooling Technologie mit tollen Pflegeeigenschaften für Ihre Haut.
Tony Moly's® einzigartiges Design verbunden mit effektiver Cooling Technologie. Professionelle Creme mit Grüner Tee Duft, kühlt und erfrischt sofort. Verengt die Hautporen, erfrischt und kühlt die Haut, toller und angenehmer Grüner Tee Duft. 
Den Tiegel finde ich echt total klasse! Der Deckel ist durch leichtes drehen zu öffnen und darunter nochmals ein Deckelchen zum Schutz der Maske.
Die Maske versprüht sofort einen super intensiven und angenehmen Duft, bei dem ich ein leichten Hauch von Zitrone schnuppern kann. Nicht unbedingt nach grünem Tee, aber trotzdem super lecker.
Die Konsistenz ist allerdings auch für mich Neu, da sie irgendwie glibberig und mit kleinen schleimigen partikelchen versehen ist.
Fazit:

Die Maske lässt sich leider nicht so gut auftragen und ich mag dieses glibbrige kühlende Zeug nicht so wirklich, da es sich für mich auch während der Einwirkzeit unangenehm anfühlt.
Nach dem Abspülen der Maske fühlt sich mein Gesicht jedoch überraschender Weise wahnsinnig weich an und sieht dazu auch noch schön rosig und gesund aus.
Dennoch ist diese Maske für mich leider kein Nachkaufprodukt, da ich mich für die Konsistenz absolut nicht begeistern kann.

An dieser Stelle möchte ich mich für die nette Kooperation und die Bereitstellung der Tony Moly® - Ice Queen - Cooling Green Tea Creme bei "Royal Wellness" bedanken!


Kommentare: